© Rainer Oppenheimer
Fr: 03.04.2020 18:30

Abgesagt: Die Vinothek stellt sich vor: WEINGUT J. BETTENHEIMER

Weinprobe
abgesagt

Veranstaltungsinfo

LERNEN SIE DIE WEINGÜTER DER VINOTHEK IN INGELHEIM KENNEN!

Jedes Weingut stellt sich Ihnen bei einer Weinprobe in den Räumlichkeiten der Vinothek im Winzerkeller vor.
Dazu kredenzen sie Ihnen eine Flight-Weinprobe mit 12 Weinen und „Winebites“ aus der Winzerkeller-Küche, kommentiert vom jeweiligen Vinotheken-Winzer.

Die Vinothek stellt sich vor: WEINGUT J. BETTENHEIMER

Rauchig, exotisch, wild, aber auch klassisch – Die Weine von Jens Bettenheimer ähneln unverkennbar ihrem Schöpfer.

In akribischer und ehrgeiziger Arbeit wird in den vielen über 30 Jahre alten Weinbergen in Ingelheimer und Appenheimer Lagen rebenbezogen vor der Blüte entblättert und überschüssige Triebe
von der Bogrebe entfernt. Die Wechselwirkung der Mondphasen wird bei den Weinbergsarbeiten der 14 Hektar berücksichtigt, um ein optimales Blatt-Fruchtverhältnis zu erreichen.
Jens Bettenheimer setzt konsequent auf eine möglichst langsame Spontangärung und lagert die Weine bis zur Füllung schonend und bei niedrigen Temperaturen auf der Hefe, um die innere
Dichte und Langlebigkeit zu fördern. Die Rotweine werden nach der Gärung auf der Maische vorwiegend im rheinhessischen Eichenholzstückfass oder im Barrique gelagert. Rauchige, kraftvolle Weine, weit weg vom Mainstream, sind das Ergebnis.

Diese Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Corona-Virus abgesagt.

Ort Vinothek im Winzerkeller
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Veranstalter:

Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH

Telefon:

06132 . 710 009 0